barrierefreie Version
StartseiteZieleForderungenFilmFaktenTermineMitglied werden!ShopBücherPresse

Film:

Filme SCHWANGERSCHAFT

Filme GEBURT 1

Filme GEBURT 2

Filme STILLEN

Filme BABYZEIT

Filme KINDHEIT

Filme FÜR KINDER

Filme KOMMUNIKATION

Filme GEHIRN, MEDIEN, LERNEN

Filme BABY-FITNESS

Filme GEHIRN, MEDIEN, LERNEN:

Film DIE MACHT VIRTUELLER BILDER

Film VORSICHT BILDSCHIRM

Film ERFOLGREICH LERNEN

Film JUNGEN:das schwache Geschlecht u. sein Gehirn

Film UND NICHTS WIRD FORTAN SO SEIN...

Film WAS KINDER BRAUCHEN

Film MONTESSORI Pädagogik

Film WALDORF Pädagogik

Film SCHULFREI

Film PESTALOZZIS BERG

Film VOM GEHORSAM ZUR VERANTWORTUNG

Film MERKEN LERNEN

Allgemein:

Startseite

Spenden Sie!

Sitemap

Links und Sponsoren

Über uns

Kontakt und Impressum

Lernen ohne Schule - Kinder lernen zuhause
Ein Film von Anne Sono
Deutschland 2010, 86 min
Sprache: Deutsch
lieferbar in ca. 10 Tagen

19 Euro -20% Aktionsrabatt! =15,20 Euro
(exklusive Versandkosten)

Selbstbestimmtes Leben
Die Dokumentation „Schulfrei“ porträtiert drei deutsche Familien, die sich für ein freies, selbstbestimmtes Lernen zu Hause entschieden haben. Es geht dabei um die Selbstbestimmung der Kinder und die Sorge, dass die Kreativität, die Lern- und Lebensfreude der Kinder durch die Schule gebremst werden könnten; nicht jedoch um die Verwirklichung religiöser oder ideologischer Ideale.

Leben ohne Schule
Der Film zeigt, wie ein Leben ohne Schule für deutsche Familien konkret aussieht. Er gewährt Einblicke in den Alltag frei lernender Kinder und Jugendlicher und rüttelt an dem weit verbreiteten Dogma, dass das Lernen und die Sozialisation der Kinder nur in einer Schule stattfinden kann.

Mut zur Veränderung
„Schulfrei“ gibt einen Einblick, welchem Stress Familien aufgrund der restriktiven gesetzlichen Handhabung in Deutschland ausgesetzt sind, will aber Mut machen, sich dieser spannenden und zukunftsweisenden Thematik zu nähern. Denn eines lässt sich zweifelsfrei feststellen: Entschultes Lernen eröffnet neue Lern- und Lebensperspektiven sowohl für die jungen Menschen als auch für die beteiligten Eltern.

Anne Sono

Jahrgang 1966, Filmemacherin, Schulgründerin, Dipl. Betriebswirtin und Mutter von zwei Söhnen. Seit 1995 beschäftigt sie sich mit alternativer Pädagogik. Ihr Wunsch ist es, dass Kinder von heute selbstbestimmt und ungestört heranwachsen können. Neben einem Waldkindergarten gründete sie auch eine Freie Schule und wendete sich nach fünfjähriger Arbeit an diesen Projekten dem Thema „Lernen ohne Schule“ zu. Als Filmemacherin beschäftigt sie sich schwerpunktmäßig mit den Themen Gesundheit und Bildung.