barrierefreie Version
StartseiteZieleForderungenFilmFaktenTermineMitglied werden!ShopBücherPresse

Film:

Filme SCHWANGERSCHAFT

Filme GEBURT 1

Filme GEBURT 2

Filme STILLEN

Filme BABYZEIT

Filme KINDHEIT

Filme FÜR KINDER

Filme KOMMUNIKATION

Filme GEHIRN, MEDIEN, LERNEN

Filme BABY-FITNESS

Filme BABYZEIT:

Film ERSTE HILFE für Babys und Kinder

Film GLÜCKLICHSTE BABY DER WELT

Film BONDING

Film EIN LEBEN BEGINNT

Film PEKIP Spiele u Bewegung

Film BASE Babywatching

Film SICH FREI BEWEGEN

Film SÄUGLINGE UND KLEINKINDER

Film BABYS

Film WIE BABY DIE WELT SIEHT

Film BABYPFLEGE

Film BABYSCHWIMMEN

Film MEIN BABY-MUT ZUM KIND

Film SCHÖN DASS DU DA BIST

Film BABYMASSAGE

Film WIR IMPFEN NICHT

Film GEFANGEN IM SCHLAF

Allgemein:

Startseite

Spenden Sie!

Sitemap

Links und Sponsoren

Über uns

Kontakt und Impressum

Ein Film von Thomas Balmes
Frankreich 2011, 75 min
Sprachen: universal, nur Bilder
» www.amazon.de

Die Kamera begleitet jeweils ein Jahr lang vier Babys aus aller Herren Länder, von der Geburt an bis zum ersten Schritt. Während Mari und Hattie in den lärmenden Großstädten Tokio und San Francisco aufwachsen, werden Ponijao und Bayar in der namibischen Wüste bzw. der mongolischen Steppe groß. Mögen auch die Lebensbedingungen, die die Kleinen in ihren jeweiligen Heimatländern vorfinden, unterschiedlicher nicht sein, das Lachen und Weinen, das Brabbeln und Glucksen klingt auf jedem Kontinent gleich.

Der französische Dokumentarfilmer Thomas Balmès weiß um die Wirkung seiner Hauptdarsteller. Deshalb verzichtet er in seinem knapp 80 Minuten langen Film auf jeglichen Kommentar, arbeitet nur mit wenigen Inserts, um seine Protagonisten vorzustellen. Auch wenn sich diese Babyshow irgendwann erschöpft, wirken die wunderbaren Bilder, die trotz aller Filmkunst wenig Künstliches und viel Natürliches besitzen, noch lange nach.