barrierefreie Version
StartseiteZieleForderungenFilmFaktenTermineMitglied werden!ShopBücherPresse

Film:

Filme SCHWANGERSCHAFT

Filme GEBURT 1

Filme GEBURT 2

Filme STILLEN

Filme BABYZEIT

Filme KINDHEIT

Filme FÜR KINDER

Filme KOMMUNIKATION

Filme GEHIRN, MEDIEN, LERNEN

Filme BABY-FITNESS

Filme KINDHEIT:

Film KRIPPENKINDER

Film FAMILIEN MIT VORSCHULKINDERN

Film GLÜCKLICHSTE KLEINKIND DER WELT

Film EMOTIONALE INTELLIGENZ

Film KINDESWOHL Elternverantwortung

Film KINDER SIND UNSCHLAGBAR

Film UND NICHTS WIRD FORTAN SO SEIN...

Film SAG NEIN

Film UNSERE KINDER BRAUCHEN UNS

Film AGGRESSION VERSTEHEN

Film LOCZY-Emmi Pikler Institut

Film WAS ERZIEHT WIRKLICH?

Film GRUNDSTEINE EINER FAMILIE

Film INTELLIGENZ DES HERZENS

Film ERZIEHEN MIT HERZ UND HIRN

Film TRENNUNG UND DANN

Film TRENNUNGSKINDER

Film WERTE IN FAMILIE UND PARTNERSCHAFT

Film WENN KINDER JUGENDLICHE WERDEN

Film PUBERTÄT IST EINE TATSACHE

Film UNERREICHBARE JUGENDLICHE

Film VOM ZIEL DER PUBERTÄT

Film LISETTE UND IHRE KINDER

Film KINDER MIT ADHS

Film GEBOREN MIT DOWNSYNDROM

Allgemein:

Startseite

Spenden Sie!

Sitemap

Links und Sponsoren

Über uns

Kontakt und Impressum

TRENNUNG – KINDER – ZWEI ZUHAUSE
Drei Vorträge für Paare & Familien von Jesper Juul & Mathias Voelchert
Deutschland 2010, 4 Stunden 55 min
Sprachen: Deutsch
» http://www.rgverlag.com

Oft haben Paare etwas Wichtiges verloren, ohne es bemerkt zu haben. Meist wird dann über Äußerliches gestritten, wo es doch um Inneres geht! Dass eine Ehe zu Ende geht, ist alles andere als ideal. Aber alle Dinge unter dem Himmel gehen zu Ende und wenn zeitliche Begrenztheit einer Sache ihren Wert nähme, dann könnte nichts im Leben wirklich gelingen.
Beziehungen zwischen Menschen sind erfolgreich so wie sie sind, nicht so, wie wir sie gerne hätten. Oder wie wir meinen, wie sie sein sollten.
Jede Beziehung ist eine auf Zeit. Besonders der Paarbeziehung tut dieser Hinweis auf Vergänglichkeit gut. Unser Wunschdenken, oder unsere Idealisierung der Dauer, bringt uns unter Druck, wenn wir am Ende einer Beziehung angekommen sind. Wenn zwei, die sich geliebt haben, sich trennen, ist das oft mit tiefem Schmerz verbunden. Der Schmerz rührt daher, dass wir auf das schauen, was in unserer Beziehung nicht möglich war. Trennung ist dann ein Aufschrei der Seele: »So kann ich nicht mehr weitermachen.« Doch Trennung muss nicht in Bitterkeit oder Schuldzuweisungen enden. Sie kann die Chance sein für einen neuen Anfang.

Jesper Juul spricht erstmals über Trennung und wie wir damit umgehen könnten.

Trennung in Liebe mit Mathias Voelchert

Kinder und Trennung mit Jesper Juul

Zwei Zuhause mit Jesper Juul

Menschen in Trennungssituationen meinen oft keine Wahl zu haben. Sie haben sich im Anderen verrannt. Manchmal so sehr, dass sie nicht mehr ein noch aus wissen. Ohnmächtig vor Wut, Leid und Schuld. Trennung in Liebe sehe ich als Ergänzung zum psychotherapeutischen Konzept der Ehe- und Partnerberatung. Psychotherapie und jeder Art von »Behandlung« haftet leicht der Beigeschmack des Mangels an. Als würde uns etwas fehlen, als wären wir nicht gut genug, so wie wir sind, als wüssten es Fachleute besser als wir selbst. Daraus entsteht oft der Eindruck der Berater müsse sich um den Suchenden kümmern und sorgen. Dann geht der Ratsuchende in eine kindlich bedürftige Haltung und der Ratgebende in eine elterlich besser wissende Haltung. Keine gute Ausgangsbasis um selbst eigene Lösungen zu finden und Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen.

Andererseits führt ein Selbstschutz vor Reflexion oft zu mehr von Nichtlösung. Jede Beziehung, oder Ehe, hat ihre Zeit. Und manche Beziehungen sind auch nach einiger Zeit erfüllt. Diese Zeit kann ein Leben dauern oder 2 Tage oder 10 Jahre. Wer will urteilen was besser oder schlechter ist? Es ist an der Zeit einen anderen Umgang mit Abschieden und Trennung zu lernen. Heute Geborene haben etwa 70 Jahre vor sich, um in Partnerschaften zu leben. Das wird natürlich nicht immer mit einer Partnerin/Partner gelingen! Diese drei Vorträge geben Ideen wie es gut weitergehen kann, wenn es Zeit für einen Abschied ist.