Hausgeburt

Die Hausgeburt ist eine sichere Alternative zur Krankenhausgeburt. Laut der neuesten Studie ist die Sicherheit der Hausgeburt genauso gross wie die Sicherheit in der Geburtsklinik für Niedrig-Risiko-Schwangere. Leider gibt es oft in den ländlichen Gebieten Österreichs nicht genügend Hausgeburtshebammen, sodass Frauen trotz Hausgeburtswunsch ins Spital gehen müssen. Die Kosten werden zirka zur Hälfte von der Krankenkasse refundiert, bei einer Kassen-Hausgeburtshebamme rechnet die Hebamme direkt mit der Krankenkasse ab.


Qualitätsbericht der außerklinischen Geburtshilfe in Österreich

Dekade der Hausgeburt

Studien

Gesundheitsministerium

Luxus Privatgeburt


(C)2009-2018 Sylvia S. Sedlak. Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite drucken