barrierefreie Version
StartseiteZieleForderungenFilmFaktenTermineMitglied werden!ShopBücherPresse

Shop:

DVDs

Bücher / CDs

Puppe ESPERANZA

Mister Twister

Bücher / CDs:

Kinder-Sachbücher

Gewaltfrei aber nicht machtlos

Schulflucht

Gestillte Bedürfnisse

Der erste Augenblick des Lebens

Neugeborene, TV und Handy

Luxus Privatgeburt

The Faceless Caesarean

Entspannt erziehen

Warum zappelt Philipp?

Lieder für Schwangere und Babys

Allgemein:

Startseite

Spenden Sie!

Sitemap

Links und Sponsoren

Über uns

Kontakt und Impressum

Stolze Mütter über die Kunst des Gebärens in den eigenen vier Wänden. Eine fotografische Liebeserklärung an Hausgeburt und neue Weiblichkeit
Caroline Oblasser, Verlag Edition Riedenburg, 408 Seiten, 2009
sofort lieferbar

29,90 Euro
(exklusive Versandkosten)

Dass die Hausgeburt sehr sicher ist, haben nicht zuletzt viele in den vergangenen Jahren durchgeführte nationale und internationale Studien mit mehreren hunderttausend Teilnehmerinnen belegt. Doch wie steht es um die subjektive Zufriedenheit der Hausgeburtsmütter? Die Antwort lautet: Hervorragend! Denn rund 95 Prozent der 268 für Luxus Privatgeburt befragten Hausgeburtsmütter sind sich einig: Ja, die Hausgeburt war ein sehr gutes Erlebnis.

Entsprechend emotional und voller Begeisterung ist auch das vorliegende Buch. Es zeigt stolze Mütter bei der Kunst des Gebärens in den eigenen vier Wänden und es macht Lust auf interventionsfreie Geburtshilfe. Viele der Luxus Privatgeburt-Mütter haben eines oder auch mehrere Kinder in der Klinik bekommen, bevor sie auf den Geschmack gekommen sind. Bevor sie dem zutiefst weiblichen Bedürfnis nachgegeben haben, die intimsten Stunden ihres Frauseins nicht mit x-beliebigen Menschen teilen zu wollen, sondern mit genau jenen Personen, denen sie bedingungslos vertrauen: dem Partner, der Familie, den besten Freunden und vor allem – der eigenen Hausgeburtshebamme.

Die authentischen Berichte unserer Frauen werden illustriert durch wunderschöne private Fotoaufnahmen, die innige und luxuriöse Momente des ganz persönlichen Glücks einer Privatgeburt einfangen. Einfach, ungekünstelt und ganz natürlich. Ob die Mütter aus Luxus Privatgeburt wieder zu Hause gebären würden? Aber sicher, meint Sylke (38; T111), und spricht damit fast allen Müttern des vorliegenden Buches aus dem Herzen.