barrierefreie Version
StartseiteZieleForderungenFilmFaktenTermineMitglied werden!ShopBücherPresse

Termine:

Petition GRATIS-Elternkurs

Eltern-Führerschein

Baby-Führerschein

Weltgeburtswoche

Werdende Eltern gesucht!

Mütter-Umfrage

Geburts-Beratung

Eltern-Workshops

Geburtsnavigator-Kurs

Flohmarkt

SAFE-Elternkurs

Vortrag buchen

Messe

Gegen Gewalt in der Geburtshilfe

Fahnen für die Hausgeburt

Hebammen-Unterschriftenaktion

Dekade der Hausgeburt

Doula-Training

Fotoausstellungen

Archiv

Archiv:

Mit Würde ins Leben Nov.2009

Hebammen für Deutschland

Willi Maurer in Wien

Theater

Rotes Zelt

Hebammenaufstand AKH Wien

Arbeitsgruppe Kaiserschnitt

Filmvorführung GEBURT

Geburt als Spiegel früherer Leben

Gefühls-und Körperarbeit

Eltern-Kind-Bindung-Seminar

Hebammentag 2011

Frauenrechte-Demo

Traumageburt-Fortbildung

Bambini Mobiliätsprojekt

Limbische Prägung

Netzwerk Lebensbeginn

Gratis-Infoabend

Flashmob Babyexpo

Erziehung ist (k)ein Kinderspiel

Seele fühlt von Anfang an

Allgemein:

Startseite

Spenden Sie!

Sitemap

Links und Sponsoren

Über uns

Kontakt und Impressum

VORTRÄGE UND SEMINARE Frühjahr/Sommer 2012 » www.willi-maurer.ch
mit Willi Maurer, Gründer des Doné, Ort der Begegnung im Tessin, Schweiz. Therapeut und Autor des Buches "Der erste Augenblick des Lebens", Gründungsmitglied der IP - Intergrale Politik Schweiz

VORTRÄGE Imprinting, die Quelle des Friedens mit Willi Maurer in deutscher Sprache (ev. mit Filmbeitrag) anschl. offener Gesprächskreis
19.4. Leipzig: 19.30 Uhr, Forum Weltenwandel, Gießerstr. 75 Info: Grit Scholz +49 (0)34424 300820, www.lebensgut-verlag.de
22.4. Alt Rhese: 16 Uhr, Tollense Lebenspark, Schlossstrasse 1 Info: +49 (0)3962 221851, www.tollense-lebenspark.de
25.4. Berlin: 20 Uhr, unsicherer Termin, Ort bitte nachfragen. Info: Klaus Voigt, +49 (0)163 55 231 20, www.,die-violetten.de
26.4. Darmstadt: 20 Uhr, Prinz- Christians- Weg 13, Mathildenhöhe, Info: Birgit Schrickel, +49 (0)6151 31 82 99, www.die-violetten.de
27.4. Freiburg: 19 Uhr, Wildrose-Zentrum, Vaubanallee 49, mit W. Maurer u. Mareia C. Lange Info: Markus Benz +49 (0)7613196560, www.die-violetten.de

Inhalte: In vielen Beziehungen wiederholen sich bestimmte Konflikte und Leid erzeugende Beziehungsmuster, meist ohne dass die Beteiligten sich bewusst sind, dass die dabei angerührten Gefühle und Handlungsimpulse in ursprünglichen Verletzungen der frühen Kindheit, und vor allem im nicht stattgefundenen Imprinting, angelegt sind. Das aus dem Tierreich bekannte Imprinting findet auch bei der Spezies Mensch statt. Es birgt ein ungeahntes Vorbeugungs- und Heilungspotential in sich, und zwar sowohl für Neugeborene, als auch für Mütter und Väter, denn es ermöglicht, ähnlich wie die von Willi Maurer entwickelte Gefühls- und Körperarbeit, den Kreislauf der Wiederholung zu verlassen und damit die Grundlagen für das Wohlergehen des Individuums und die Lebensqualität auf unserem Planeten zu schaffen. Deshalb findet dieses Thema auch Eingang in die integrale Politik.

VORTRÄGE mit Willi Maurer in italienischer Sprache
13.4. Roma: Co-evoluzione-Crescere insieme, info: Antonella +39 348 3474424736
18.5. Ventimiglia: Sulle tracce della propria storiaA, info: Lucilla +39 0184 215504
17.8. Pecorara (Pc): Sulle tracce della propria storia, info: Silvia +39 0523 993 030

SEMINARE GEMEINSAM WACHSEN
Gefühls- und Körperarbeit nach Willi Maurer
Wochenendgruppen und Intensivphasen in deutscher Sprache
28./29.4 Freiburg: mit W. Maurer u. Mareia C. Lange, info: Markus +49 (0)7613196560
23./24.4. Maria Thann (Allgäu), mit Mareia C. Lange, Info: www.soulroots.org
7.-12 5. Aranno/Doné: 6-Tage-Intensivphase mit W. Maurer (Mo 14 h - Sa 14 h)
9.-14.7 Aranno/Doné: 6-Tage-Intensivphase mit W. Maurer u. Mareia C.Lange (Mo 14 h - Sa 14 h)
7.-11.8. Aranno/Doné: 6-Tage-Intensivphase mit W. Maurer (Mo 14 h - Sa 14 h, prov. Termin)

SEMINARE CRESCERE INSIEME (in italienischer Sprache)
18.-20.5. Ventimiglia: mit W. Maurer u. Silvia Tebano, Co-Leitung (Fr 12 h - So 16 h)
18./19.8. Pecorara (Pc), mit W. Maurer u. S. Tebano, Co-Leitung (Sa 9 h - So 16 h)

GEMEINSAM LERNEN Berufsbegleitende Ausbildung in Gefühls- und Körperarbeit für im Therapiebereich und in der Geburtshilfe Tätige.
Leitung: Willi Maurer, Mareia Claudia Lange und Claudia Panico. Info: » www.willi-maurer.ch/PDF/gkAusbildung2012.pdf
Einführungsgruppe für Neueintretende: 28.-30 Oktober 2012 (Fr 19 Uhr - So 16 Uhr)

DER WEG DER PERLENSCHNUR Augenarbeit nach Willi Maurer
Zu Beginn dieses Jahres habe ich diese Methode in Form einer Ausbildung in berufende Hände weitergegeben. Die Doppelte Perlenschnur – ein von mir entwickeltes Hilfsmittel – gibt präzise Rückmeldungen über die Art des Schauens. Praktische Übungen auf der Perlenschnur ermöglichen, alte Sehgewohnheiten zu erkennen und in kleinen Lernschritten zu verändern. Auf Nachfrage gebe ich gerne die Adressen von Perlenschnur-BegleiterInnen in Ihrer Nähe bekannt. Möglichkeiten bestehen im Tessin, in der Schweiz, in Deutschland und in Italien.
Info: Willi Maurer, Nicole Sordat, Doné, CH - 6994 Aranno, +41 (0)91 609 10 89 , info@willi-maurer.ch, www.willi-maurer.ch

Publikationen von W. Maurer:
- "Der erste Augenblick des Lebens“ (2009, Drachen Verlag)
- "La prima ferita" (2008, ed.Terra Nuova)
- "Il senso di appartenenza. Alla ricerca delle proprie radici"(2009, ed. Terra Nuova)
- "Mère et bébé l'un contre l'autre" (2004, ed. Le Souffle d'Or)
- Verschiedene Artikel, als PDF herunterladbar von www.willi-maurer.ch

IMPRINTING - DIE QUELLE DES FRIEDENS, DVD Video

Dieser DVD-Film ermöglicht uns, Rückverbindung (Re-ligio) mit unserem inneren Kind finden und ein Bewusstsein über die Herkunft unserer Prägungen zu entwickeln. Wenn wir den Preis an Leid, verursacht durch den Mangel an Imprinting (dem alle Sinne umfassenden Kontakt zwischen Mutter und Baby) erkennen, werden wir unser alltägliches Handeln und damit die Welt verändern. Diese DVD ist ein wertvolles Instrument um Menschen für einen liebevollen Umgang mit Neugeborenen (und ihren Eltern!) zu sensibilisieren. Dieser Film ist, unter Verwendung von Ausschnitten aus Dokumentarfilmen, unprofessionell erstellt. Er ist nicht zur öffentlichen Verbreitung, sondern ausschliesslich als Hilfsmittel für Menschen gedacht, die in eigener Verantwortung, ohne Gewinnabsichten zu sensibilisierender Öffentlichkeitsarbeit motiviert sind. Die DVD ist in den Versionen (D/I/F) kostenfrei bei creailmondo@bluewin.ch erhältlich. Bitte fügen Sie der Anfrage ein paar Worte zu Ihren Aktivitäten, und Ihre Postanschrift bei.

Und noch etwas: Die Zeit ist reif für eine neue Art und Weise des Politisierens, nämlich auf der Herzebene. So meine Empfehlung, da mal reinzuschauen.

MULTINATIONALER KONGRESS FÜR INTEGRALE POLITIK 2012 „wie wir leben wollen - Kulturkreative gestalten Wandel“
28. Juli - 5. August 2012, in St. Arbogast, Goetzis (A)
Trägerorganisationen: Holon, IP - Integrale Politik Schweiz, Die Violetten (D), Konvergenzgesellschaft, TALENT Schweiz
Info und Anmeldung: » www.holon-net.net oder » www.integrale-politik.org